Text_2

Bier ist eine wahrhaft göttliche Medizin.
(Paracelsus)

N

Nachgärung

Bei der Nachgärung werden die nach der Hauptgärung verbleibenden restlichen Kohlenhydrate abgebaut. Erst bei der Nachgärung entsteht die für die Schaumbildung notwendige Kohlensäure und noch vorhandene Eiweißstoffe setzen sich ab, so dass das Bier sich klärt.

 

Nachguss

Heisses Brauwasser, das nach dem Läutern noch über die Treber gegeben wird, um den noch darin enthaltenen Extrakt auszuschwemmen.

 

Nachtwächter

Darunter versteht man das über Nacht in der Leitung der Schankanlage verbliebene Bier, das auf alle Fälle weggeschüttet werden sollte.